Home » Gemeindeleitung » Presbyterium » Erste Sitzung des neuen Presbyteriums 2024/2028

Erste Sitzung des neuen Presbyteriums 2024/2028

Liebe Brüder und Schwestern, zuersteinmal möchte ich mich dafür bedanken, dass Sie das aktuelle Presbyterium in seiner vorliegenden Aufstellung bestätigt haben. Wir setzen alles daran die anstehende Vakanzzeit und Ingo Schrootens Abschied so gut wie möglich über die Bühne zu bringen. Uns ist bewusst, dass die Verantwortung, die damit einhergeht eine sehr große ist; eine neue Pfarrperson zu finden, die uns und die Gemeinde, wie sie ist voranbringt und weiterentwickelt ist nicht einfach gefunden.

Es gab auch einige kleine Veränderungen im Presbyterium, so ist jetzt Christian Schüler der neue Vorsitzende des Presbyteriums, Annegret Klasen ist die stellvertretende Vorsitzende, Philipp Albrecht ist weiterhin unser Kirchmeister und Willi Schlichter ist als Mitarbeiterpresbyter zum Presbyterium als vollwertiges Mitglied hinzugekommen.

Wir verabschieden uns von Nela Muth als Mitarbeiterpresbyterin und bedanken uns nocheinmal ausdrücklich für die produktive und aktive Zusammenarbeit im Presbyterium.

Die neue Zusammensetzung des Presbyteriums finden Sie hier.

Die Zusammensetzung der Ausschüsse finden Sie hier.

Als Datenschutzbeauftragter der Gemeinde wurde Philipp Albrecht bestimmt. Er ist Ihr Ansprechpartner in allen datenschutzrelevanten Fragen.

Bei Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, verwenden Sie dazu die in der Tabelle angegebenen Kontaktdaten.


Nächste Termine



Die heutige Losung

HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen.

Psalm 10,14

Als Jesus die verkrümmte Frau sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, du bist erlöst von deiner Krankheit! Und legte die Hände auf sie; und sogleich richtete sie sich auf und pries Gott.

Lukas 13,12-13