Home » Gemeindeleben » Frauenhilfe » Wir trauern um Käthe Voß

Wir trauern um Käthe Voß

Über viele Jahrzehnte hinweg prägte sie die evangelische Frauenhilfe Polch.

Im Alter von 93 Jahren ist sie gestorben. Jetzt hat sie es doch nicht geschafft, lebendige Treffen der Frauenhilfe in der Nach-Corona-Zeit mitzuerleben und mitzugestalten. Wir können es uns kaum vorstellen, wie es ist, uns in unseren Räumen wieder zu treffen und sie ist nicht mehr dabei.
Aber wir sind vor allem dankbar für alles, was wir miteinander erlebt haben. Käthe Voss war eine besondere Frau: warmherzig, zugewandt, auch kritisch, wenn es nötig war. Sie war immer aktiv und hat sich um viele Menschen gekümmert. Sie hat die Situation bis in ihr hohes Alter dort, wo sie war, entscheidend geprägt. So haben wir sie über viele Jahrzehnte erlebt, in der Frauenhilfe und deren Vorstand, in der Gemeinde und in Polch.
Wir werden sie sehr vermissen und vertrauen darauf, dass sie in der Liebe Gottes gut aufgehoben ist.

Für den Vorstand der Frauenhilfe Sandra Schüler und Ingo Schrooten


Nächste Termine



Die heutige Losung

HERR, du siehst es ja, denn du schaust das Elend und den Jammer; es steht in deinen Händen.

Psalm 10,14

Als Jesus die verkrümmte Frau sah, rief er sie zu sich und sprach zu ihr: Frau, du bist erlöst von deiner Krankheit! Und legte die Hände auf sie; und sogleich richtete sie sich auf und pries Gott.

Lukas 13,12-13